Bernd Knipperdolling

PrinterSend to friendPDF version

Bernd Knipperdolling

To read the English version you just click the links under the German text.

Quelle: Wikipedia
  • Bernd Knipperdolling war einer der drei bekannten Anführer im Täuferreich.
  • wurde ca. 1495 in Münster geboren
  • stammte aus einer wohlhabenden Tuchhändlerfamilie
  • trug eigentlich den Namen "van Stockem", den er jedoch ablegte.
  • Über seine Jugend ist relativ wenig bekannt
  • 1525 heiratete er eine gewisse "Margaretha Kannengeter", die jedoch nach Fall des Täuferreiches, aufgrund ihrer Überzeugung zu eben dieser Religion, hingerichtet wurde
  • geriet schon 1528 in Konflikt mit dem Bischof, den er anklagte
  • Da dies zu der Zeit nicht üblich war, wurde er als selbstbewusst angesehen
  • war relativ früh Mitglied eines radikalen Flügels der Täuferbewegung
  • Am 15. Januar 1534 vollzog er erste "Erwachsenentaufen" in seinem Haus, was seine Überzeugung zum Täufertum zeigt, die sich um den Prediger Bernd Rothmann sammelten.
  • Zuerst wurde er durch Johann Bockelson (Jan van Leyden) zum Scharfrichter ernannt und nach der Erhebung Bockelsons zum König wurde Knipperdolling zum Bürgermeister von Münster ernannt.
  • Nach der eineinhalb Jahre andauernden Belagerung wurde Münster von "Bischof Franz Graf von Waldeck" zurückerobert und Bernd Kniperdolling wurde verhaftet.
  • Am 22. Januar 1536 ist er auf dem Prinzipalmarkt ermordet worden.
  • Zusammen mit Bernd Krechting und Jan van Leyden wurde er auf dem Prinzipalmarkt mit glühenden Zangen gefoltert und anschließend erdolcht. Daraufhin wurden die Leichnahme in die drei eisernen Körbe gesperrt und an den Kirchturm der Lambertikirche gehängt.
Quelle: Wikipedia Das Bild von Bernd Knipperdolling ist ein Kupferstich von Heinrich Aldegrever.

Wikipedia [en] | http://en.wikipedia.org/wiki/Bernd_Knipperdolling

Wikipedia [de] | http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Knipperdolling

Wikipedia [nl] | http://nl.wikipedia.org/wiki/Berend_Knipperdolling

Wikisource | Biography | http://de.wikisource.org/wiki/ADB:Knipperdollinck,_Bernd

Internetportal "Westfälische Geschichte" | http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/portal/Internet/finde/langDa...
 

Legal Notice

ImageThis page was written by the German team. Only the German team is responsible for its content.
For further information please contact: Ludwig Schmidt - Abendgymnasium der Stadt Münster
Copyright (c) 2011 by Abendgymnasium der Stadt Münster | Wienburgstraße 52 | 48147 Münster | Germany. |
www.abendgymnasium-muenster.de

Germany

Abendgymnasium Münster Image

www.abendgymnasium-muenster.de
Münster | NRW | Germany

Spain

EPAPU Albeiros

Image

www.edu.xunta.es/centros/epapualbeiros
Lugo |  Galicia | Spain

Netherlands

Horizon CollegeImage

Image

www.horizoncollege.nl
Alkmaar | North-Holland | The Netherlands

Greece

 AEOLIS

Image

www.aeolis.edu.gr
Lesvos Island |  Aegean Sea | Greece 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer